LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat Daimler <DE0007100000> vor Zahlen von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft, das Kursziel aber von 46 auf 45 Euro gesenkt. Seine für 2019 um 45 Prozent und bis 2021 um bis zu vier Prozent gekürzten Gewinnschätzungen (Ebit) reflektierten das erste Halbjahr und die zwei Gewinnwarnungen des Autobauers, schrieb Analyst Henning Cosman in einer am Montag vorliegenden Studie. Daimler sei mit großen Unsicherheiten konfrontiert, aber die Bewertung stütze, begründete Cosman das neue Anlagerurteil. Das dritte Quartal dürfte insgesamt nicht gerade glänzend verlaufen sein. Solange aber Daimler im Schlussviertel die Erwartungen erfülle, sei dies kein Drama./ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.10.2019 / 19:15 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.10.2019 / 02:15 / GMT

- dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX -