LONDON (dpa-AFX) - Die britische Investmentbank HSBC hat Finnair von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 8,50 auf 7,50 Euro gesenkt. Er nehme inzwischen eine zunehmend vorsichtige Haltung gegenüber europäischen Airlines ein, schrieb Analyst Andrew Lobbenberg in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Der Experte geht davon aus, dass nach der Gewinnwarnung der Lufthansa dieses Schicksal auch andere Gesellschaften ereilen werde. Auf der europäischen Kurzstrecke sei die Nachfrage bereits erkennbar schwach. Diese Schwäche dürfte sich nun auch auf die Langstrecke und Geschäftsreisen übertragen./ajx/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.06.2019 / 05:26 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.06.2019 / 05:55 / Zeitzone in Studie nicht angegeben