LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat RWE <DE0007037129> nach der Kurserholung der vergangenen Wochen von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel auf 21 Euro belassen. Da der Konzernumbau und die damit verbundenen Transaktionen zwischen RWE sowie Eon und Innogy auf gutem Weg seien, sei der kurzfristige Ausblick für das dann bald stärker auf Erneuerbare Energien ausgerichtete Geschäft von RWE positiv, schrieb Analyst Adam Dickens in einer am Montag vorliegenden Studie. Allerdings drohten kurzfristig politische Risiken für das konventionelle Stromerzeugungsgeschäft. Zudem könnte das Wachstum des Geschäfts mit Erneuerbaren Energien mittelfristig nachlassen./mis/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.06.2019 / 13:32 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.06.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben