LONDON (dpa-AFX) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Wirecard <DE0007472060> nach einem weiteren kritischen Bericht der "Financial Times" von 225 auf 190 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Zwar sei er von den starken Fundamentaldaten Wirecards weiter überzeugt, doch die Schwankungsanfälligkeit der Aktien wolle er nun ebenfalls berücksichtigen, schrieb Analyst Antonin Baudry in laut einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er hält einen "Governance Day" mit Fokus auf Marktbedenken, Unternehmensführung und auf die Beziehungen zu den Partnern des Zahlungsabwicklers für hilfreich./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.10.2019 / 18:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.10.2019 / 01:15 / GMT