NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Eon nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 9,80 Euro belassen. Das operative Ergebnis des Energiekonzerns habe die Markterwartung verfehlt, schrieb Analyst Ahmed Farman in einer ersten Reaktion am Mittwoch. Zudem habe das Unternehmen seine Ziele für das laufende Jahr bekräftigt, obwohl der Bereich Kundenlösungen schwach abgeschnitten habe./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.05.2022 / 02:06 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.05.2022 / 02:06 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX