NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Hapag-Lloyd auf "Underperform" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Die Blockierung des Suez-Kanals sei eine der größten Störungen des weltweiten Handelsverkehrs seit der Insolvenz der Hanjin-Gruppe 2016, schrieb Analyst David Kerstens in einer am Montag vorliegenden Studie. Damals seien die Frachtraten um 60 Prozent gestiegen. Die Container-Reedereien dürften in puncto Profitabilität profitieren./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.03.2021 / 19:41 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.03.2021 / 19:41 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX