NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat Suse nach dem jüngsten Kursrutsch von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Das Kursziel senkte Analyst Charles Brennan in einer am Dienstag vorliegenden Studie aber von 36 auf 31 Euro. Dabei berücksichtige er immer noch einen Bewertungsaufschlag zur Branche, da der Linux-Spezialist schneller wachsen sollte und in einem schwierigen Marktumfeld robuster aufgestellt sein dürfte. Der Ausverkauf bei den Aktien eröffne daher eine gute Gelegenheit./mis/eas

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.03.2022 / 14:44 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.03.2022 / 20:00 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX