NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Generali von 15,50 auf 16,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der italienische Großversicherer habe die Profitabilität in der Coronakrise in erstaunlicher Weise aufrecht erhalten, schrieb Analyst Philip Kett in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das gelte auch mit Blick zurück auf das vergangene Jahrzehnt. Das allerdings auf Kosten des Umsatzwachstums./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.04.2021 / 05:05 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.04.2021 / 19:05 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX