NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Siltronic angesichts der nochmals angehobenen Offerte von Globalwafers von 135 auf 150 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Er gehe weiterhin nicht davon aus, dass der taiwanische Chip-Zulieferer die selbst gesetzte Annahmeschwelle bei den Aktionären des deutschen Waferherstellers erreichen werde, schrieb Analyst Constantin Hesse in einer am Montag vorliegenden Studie. Das neue Kursziel liegt nun etwas über der neuen Globalwafers-Offerte. Hesse begründete es aber primär mit seinen höheren Schätzungen, da er für die kommenden drei Jahre von einem besseren Preisumfeld ausgehe./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2021 / 20:35 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.01.2021 / 20:35 / ET