NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus Jefferies hat Asos von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel mit einer Senkung von 2440 auf 775 Pence mehr als gedrittelt. Analyst Andrew Wade kürzte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine Schätzungen für den Online-Händler und liegt damit am unteren Ende der Unternehmensziele für das laufende Jahr. Auch für 2023 sei nur mit gedämpftem Wachstum zu rechnen. Da sich eine Normalisierung der Geschäftstätigkeit weiter verschiebe und sich das gesamtwirtschaftliche Umfeld voraussichtlich noch verschlechtere, sei die Aktie kein Kauf mehr./tav/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 13:44 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.09.2022 / 19:00 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX