NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Jefferies hat das Kursziel für Nordex von 31 auf 30 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der jüngste Kursrückgang der Aktie sei übertrieben, schrieb Analyst Constantin Hesse in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zur allgemeinen Verkaufswelle in der Branche seien zwar noch Aussagen des Managements gekommen, dass die Risiken für die Profitabilitätsziele gestiegen seien. Doch generell halte er die Ziele des Windturbinenherstellers für erreichbar. Daher sei nun ein besonders guter Zeitpunkt, die Aktie zu kaufen./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.06.2021 / 11:43 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.06.2021 / 19:00 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX