NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Puma SE von 115 auf 95 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Das kommende Jahr sollte den Rückenwind in der Sportartikelbranche bestätigen, schrieb Analyst James Grzinic in einer am Dienstag vorliegenden Sektorstudie. Adidas und Puma schienen für die kommenden Quartale besonders gut positioniert zu sein, da Wechselkurseffekte den starken Anstieg der Lieferkettenkosten abfedern sollten. Die Puma-Aktie ist sein "Top Pick" in der Branche. Allerdings reduzierte er seine Gewinnprognosen für die Jahre 2022 und 2023./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.03.2022 / 14:01 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.03.2022 / 20:01 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX