NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Allianz SE auf "Neutral" mit einem Kursziel von 260 Euro belassen. Das bessere operative Ergebnis hätten die Münchner unter anderem dem Bereich Schaden/Unfall zu verdanken, der schwächere Ergebnisse in der Lebens- und Krankenversicherung und dem Asset Management überkompensiert habe, schrieb Analyst Kamran Hossain am Freitag in einer ersten Reaktion auf den Quartalsbericht. Die Schaden/Kosten-Quote sei schwächer als gedacht gewesen. Es gebe trotz bestätigter Jahresziele also Anzeichen für Probleme./ag/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.08.2022 / 06:59 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.08.2022 / 06:59 / BST

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX