NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für BASF anlässlich angekündigter Aktienrückkäufe auf "Overweight" mit einem Kursziel von 78 Euro belassen. Die Ankündigung sei wahrscheinlich auch ein Signal, dass das Management des Chemiekonzerns in absehbarer Zeit relativ gute Gewinnaussichten sieht, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Schritt sei sehr opportun, nachdem die Aktien 2021 deutlich nachgegeben hätten und nun wohl sogar auf Basis seiner Schätzungen für 2022 und 2023 günstig bewertet erschienen./la/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.01.2022 / 13:31 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.01.2022 / 13:32 / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX