NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für HeidelbergCement nach milliardenschweren Abschreibungen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. Der Baustoffhersteller dürfte den Schritt getan haben, um vor einer Investorenkonferenz unter dem neuen Chef Dominik van Achten Mitte September reinen Tisch zu machen, schrieb Analystin Elodie Rall in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dort seien dann Aussagen zur künftigen Strategie zu erwarten./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2020 / 21:56 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2020 / 21:57 / BST

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX