NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für K+S <DE000KSAG888> vor Zahlen zum zweiten Quartal auf "Underweight" mit einem Kursziel von 14,50 Euro belassen. Der Produktmix im Kali-Geschäft habe sich zum ersten Quartal verschlechtert, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Freitag vorliegenden Studie. Deshalb habe er seine Gewinnprognosen (Ebitda) für das zweite Quartal und das Gesamtjahr 2019 reduziert. Auch der freie Mittelzufluss des Düngemittelkonzerns sehe derzeit wohl nicht mehr so gut aus wie zuvor./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.07.2019 / 21:39 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.07.2019 / 00:15 / BST