NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Lanxess nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 66 Euro belassen. Der Gewinnausblick des Chemiekonzerns für das erste Quartal dürfte bei den Aktionären für Erleichterung sorgen, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Freitag vorliegenden Studie. So signalisiere das Unternehmen einen guten Jahresstart. Zudem sei der Energiekostenanstieg des Schlussquartals auf die Kunden umgelegt worden. Das Unternehmen habe aber auch die Unsicherheiten durch den Krieg in der Ukraine betont. Der Fokus in der Telefonkonferenz zu den Jahreszahlen dürfte auf dem Öl- und Energiepreisanstieg der vergangenen Wochen liegen./mis/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.03.2022 / 07:05 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.03.2022 / 07:09 / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX