NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Richemont nach Geschäftsjahreszahlen für 2021/22 auf "Overweight" mit einem Kursziel von zunächst 165 Franken belassen. Die Umsätze des Luxusgüterkonzerns seien solide gewesen und hätten die vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Konsensschätzung übertroffen, schrieb Analystin Chiara Battistini in einer ersten Reaktion am Freitag. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern habe dagegen die Konsensprognose wegen höherer operativer Kosten um 10 Prozent verfehlt und das dürfte kurzfristig für die Richtung des Aktienkurses wohl den Ausschlag geben./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.05.2022 / 07:33 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.05.2022 / 07:33 / BST

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX