NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für BMW von 63 auf 80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der bayerische Autoherstellers dürfte aus der Corona-Krise gestärkt hervorgehen, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Unternehmen habe die Lage zur Restrukturierung genutzt. Auch ein Ziel von 100 Euro sei denkbar./mf/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.07.2020 / 19:32 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.07.2020 / 00:15 / BST

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX