NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Commerzbank <DE000CBK1001> nach Zahlen zum vierten Quartal von 6,00 auf 6,80 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Analyst Kian Abouhossein rechnete in einer am Donnerstag vorliegenden Studie nun mit höheren Erträgen und schraubte entsprechend seine Prognosen für den bereinigten Gewinn je Aktie bis 2023 nach oben. Allerdings habe sich der Ausblick hinsichtlich der Eigenkapitalrentabilität nicht wesentlich geändert, so dass es bei dem "Neutral"-Votum bleibe./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.02.2020 / 18:51 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.02.2020 / 18:53 / GMT