NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für McDonalds <US5801351017> nach Zahlen zum zweiten Quartal von 215 auf 230 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Gewinn je Aktie (EPS) sei etwas niedriger als von ihm erwartet ausgefallen, schrieb Analyst John Ivankoe in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Umsatz der Schnellrestaurantkette habe seine Prognosen übertroffen. Der Experte erhöhte seine EPS-Schätzung für das Jahr 2020./edh/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.07.2019 / 23:13 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.07.2019 / 00:15 / BST