NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Auto1 von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 11,60 auf 9,50 Euro gesenkt. Analyst Marcus Diebel widmete sich in einer am Freitag vorliegenden Internet-Branchenstudie den europäischen Portalbetreibern, Essenslieferanten und Werbespezialisten. Nach dem zuletzt schwachen Kursverlauf müssten die Anleger abwägen zwischen deutlich gesunkenen Bewertungen und Übernahmefantasien einerseits, und schwer zu toppenden Vergleichszahlen sowie Inflationsbelastungen andererseits. Auto1 stehen in Diebels Branchentabelle schlecht da: Wenige vorstellbare Übernahmeinteressenten, operative Profitabilität vermutlich erst 2024 und hoher Barmittelverbrauch./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.05.2022 / 22:28 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.05.2022 / 00:15 / BST

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX