NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan hat BBVA von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 7,30 auf 6,20 Euro gesenkt. Wegen des Ukraine-Krieges habe er seine Ergebnisprognosen für die europäischen Banken bis 2024 um 14 bis 15 Prozent reduziert, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Zudem senkte er seine Aktienrückkauf- und Dividendenschätzungen für den Sektor, dessen Chance-Risiko-Verhältnis er aber als positiv ansieht. Seine "Top-Picks" sind Deutsche Bank, UBS, Lloyds, AIBG, Sabadell und Nordea./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.03.2022 / 16:09 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.03.2022 / 00:15 / GMT