NEW YORK (dpa-AFX Broker) - JPMorgan hat Roche von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft, die Aktie von der "Analyst Focus List" entfernt und das Kursziel von 400 auf 345 Franken gesenkt. 2021 könnte ein Übergangsjahr für die europäischen Pharma- und Biotechunternehmen sein, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Die Abwärtsrisiken hinsichtlich der Sektorschätzungen seien größer als die Chancen. Unter den europäischen Konzernen favorisiert er nicht die Großkonzerne, sondern jene aus der zweiten Reihe. Beim Pharmariesen Roche sei zwar die langfristige Pipeline stark, aber auf kürzere Sicht gebe es Gegenwind durch Wechselkurseffekte und den Druck von Nachahmerprodukten./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.12.2020 / 13:51 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.01.2021 / 00:15 / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX