NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Covestro von 48 auf 40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Nach der abermaligen Gewinnwarnung des Kunststoffkonzerns liege die Mitte der Zielspanne für das operative Ergebnis (Ebitda) nun 16 Prozent unter der Konsensschätzung und vier Prozent unter seiner jüngst gesenkten Prognose, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Montag vorliegenden Studie. Dabei berücksichtige Covestro noch keine wesentlichen Produktionsstörungen durch die mögliche Rationierung von Gas in der EU. Udeshi sieht sowohl die Konsensschätzungen für die Ergebnisse und den Barmittelzufluss als auch die Aktie unter Druck und senkte seine Prognosen./gl/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.07.2022 / 17:45 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.08.2022 / 00:15 / BST