NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat DWS von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel von 43,10 auf 41,30 Euro gesenkt. Analyst Bruce Hamilton machte in einer am Freitag vorliegenden Studie bei den Vermögensverwaltern Man Group und Amundi mehr Einnahmepotenzial aus als bei der Deutsche-Bank-Tochter. Amundi könne auch von einer Konsolidierung der Branche stärker profitieren. Ein stärkerer Fokus der DWS zu passiv verwalteten Anlagen gehe zu Lasten der Profitabilität./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.04.2021 / 23:40 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben