NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Heidelbergcement von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel von 90 auf 68 Euro gesenkt. Die zuletzt stark gestiegenen Energiepreise dürften vor allem den Baustoffkonzernen mächtig zusetzen, schrieb Analystin Cedar Ekblom in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Sektorunternehmen müssten im laufenden Jahr Preiserhöhungen von bis zu 12 Prozent durchsetzen, nur um die Energiepreis-Inflation aufzufangen. HeidelbergCement sei dabei fast am schlechtesten positioniert./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.03.2022 / 05:00 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX