NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Santander von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel von 4,00 auf 3,80 Euro gesenkt. Analyst Alvaro Serrano gibt nun den Papieren der BBVA den Vorzug. Bei Santander brauche es Zeit, in der sich die Strategie beweisen müsse, schrieb er in einer am Freitag vorliegenden Studie. Angesichts zahlreicher Risiken könne die sehr günstige Bewertung zur Falle werden./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.11.2021 / 04:30 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.11.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben