NEW YORK (dpa-AFX) - Die kanadische Bank RBC hat Adidas von "Sector Perform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel auf 325 Euro belassen. Die Aktien des Sportartikelherstellers hätten sich in den vergangenen zwölf Monaten unterdurchschnittlich entwickelt, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Einstiegszeitpunkt sei nun angemessen. Adidas könne nun in einen positiven Produktzyklus eintreten. Zusammen mit schwächeren Vergleichswerten, einer möglichen Erholung in China, einer verbesserten Produktverfügbarkeit und Preismacht sollten sich die Umsätze 2022 beschleunigen. Verglichen mit Nike stütze auch die Bewertung deutlich./ajx/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2022 / 11:35 / EST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.01.2022 / 11:35 / EST