NEW YORK (dpa-AFX) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für Richemont von 148 auf 120 Franken gesenkt, die Einstufung aber auf "Outperform" belassen. Die Marktreaktion auf die Zahlen des Luxusgüterkonzerns sei überzogen gewesen, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Freitag vorliegenden Studie. Denn ein Großteil der gestiegenen Kosten seien einmalige Sondereffekte. Mit dem Wachstum im vierten Geschäftsquartal führten die Schweizer den Sektor an, gemeinsam mit Louis Vuitton und Hermes./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.05.2022 / 17:33 / EDT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.05.2022 / 00:45 / EDT