ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat LafargeHolcim nach dem Corona-Kursrutsch von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber wegen er Corona-Folgen von 51 auf 44 Franken gesenkt. Analyst Gregor Kuglitsch senkte in seiner am Freitag vorliegenden Branchenstudie die Gewinnerwartungen für Baustoffkonzerne für 2020 und 2021 deutlich. Allerdings rechnet er für die Branche mit einer Erholung im kommenden Jahr, auch dank Infrastrukturausgaben durch staatliche Konjunkturprogramme. Trotz der Risiken in den Schwellenländern sieht der Experte bei den Aktien von LafargeHolcim eine attraktive Einstiegsgelegenheit. Der Konzern überzeuge auch mit einer soliden Bilanz./mis/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.04.2020 / 03:42 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.04.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX