ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Commerzbank von "Neutral" auf "Sell" abgestuft, das Kursziel aber von 4,10 auf 4,60 Euro angehoben. Das Verhältnis von Chancen und Risiken sei bei den Papieren des Frankfurter Bankhauses inzwischen weniger attraktiv, begründete Analyst Daniele Brupbacher die Abstufung in einer am Montag vorliegenden Studie. In der Summe führten Anpassungen an seinen Schätzungen zwar zu einem höheren Kursziel, die Unsicherheiten blieben aber hoch - auch wegen der andauernden Restrukturierungen./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.09.2020 / 14:55 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.09.2020 / 14:55 / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX