ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Eon nach der jüngsten Kurserholung von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 10,50 Euro belassen. Die Papiere der Essener seien besser gelaufen als die aller anderen regulierten Versorger im Branchenindex, schrieb Analyst Sam Arie in einer am Freitag vorliegenden Studie. Insgesamt sieht Arie Eon für die kommenden Jahre als steten Dividendenzahler mit begrenztem Wachstum./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.04.2021 / 03:01 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.04.2021 / 03:01 / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX