ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für AMS-Osram nach dem ersten Quartal und einer Investorenveranstaltung von 19 auf 13 Franken gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Es sei zu früh, um bei dem Sensorenhersteller einzusteigen, schrieb Analyst Francois-Xavier Bouvignies in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Bewertung der Papiere sei attraktiv, aber es werde noch Zeit brauchen, bis sich eine Besserung einstellt./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.05.2022 / 17:23 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.05.2022 / 17:23 / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX