HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat Varta nach Zahlen für das dritte Quartal um gleich zwei Stufen von "Buy" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 48,50 auf 21,00 Euro gekappt. Die Finanzstärke des Batteriekonzerns sei kurz- bis mittelfristig begrenzt, schrieb Analyst Robert-Jan van der Horst in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die liquiden Mittel könnten angesichts hoher notwendiger Investitionen im dritten Quartal weiter gefallen sein. Zudem verwies der Experte auf Ungewissheiten bezüglich der Elektromobilitätstochter V4Drive SE mit Blick auf Neukunden sowie auf den Gewinnanteil, der bei Varta hängen bleiben werde, wenn Partner bei V4Drive einsteigen./mis/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.11.2022 / 08:15 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.11.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX