HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Warburg Research hat Heidelberger Druck von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 2,50 auf 2,90 Euro angehoben. Die Kooperation mit der Munich Re im Ausbau des Subskriptionsgeschäfts biete strategische Chancen, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Ergebnisse des zweiten Geschäftsquartals seien ordentlich gewesen. Das Subskriptionsangebot von Heidelberg ermöglicht es Kunden, Druckmaschinen in einem "as a Service"-Modell zu nutzen./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.11.2021 / 08:15 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.11.2021 / 08:15 / MEZ

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX