HAMBURG (dpa-AFX) - Warburg Research hat Compugroup angesichts vorgestellter Investitionspläne und Ziele für 2021 von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das Kursziel wurde zugleich auf 87 Euro belassen. Der auf das Gesundheitswesen spezialisierte Softwareanbieter dürfte weiter von der fortschreitenden Digitalisierung in dieser Branche profitieren, die Aktie habe aber im Vergleich zu seinem Kursziel nur noch begrenztes Aufwärtspotenzial, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Trotz des von Compugroup angehobenen Umsatzziels 2021 aus eigener Kraft, sei ergebnisseitig zudem nur ein operatives Gewinnziel (Ebitda) auf Vorjahresniveau ausgegeben worden, bemängelte er zudem./tih/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.12.2020 / 08:15 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX