HAMBURG (dpa-AFX) - Das Analysehaus Warburg Research hat Hapag-Lloyd <DE000HLAG475> von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 31 auf 30 Euro gesenkt. Das Chance-Risiko-Verhältnis der Aktie sei nicht mehr attraktiv, begründete Analyst Christian Cohrs sein neues Anlagevotum in einer am Montag vorliegenden Studie. Nach einem starken ersten Quartal habe die Reederei im operativen Geschäft nun zunehmend mit Gegenwind zu kämpfen./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.06.2019 / 08:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben