HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat Heidelberger Druck <DE0007314007> nach einer Gewinnwarnung von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 1,45 auf 0,60 Euro gesenkt. Die Warnung sei die Folge eines schwachen ersten Geschäftsquartals des Druckmaschinenbauers, schrieb Analyst Eggert Kuls in einer am Freitag vorliegenden Studie. Selbst die gesenkten Unternehmensziele erschienen aber noch zu hoch, da der geringe Auftragseingang keine Umsatzerholung für das zweite Geschäftsquartal signalisiere./mis/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.07.2019 / 08:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

----------------------- dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX -----------------------