Wenn sich zwei Aktien-Strategien Schulter an Schulter durch den Crash tanken, könnten Anleger eine gute Performance bei geringer Marktkorrelation genießen, so der Smart Investor. Sechs passende Aktien!

Jürgen Büttner berichtet in der Smart Investor-Juni-Ausgabe, dass der Value- und der Momentum-Ansatz "im Duett eine leistungsstarke Kom­bination" ergeben würden. Das bestätige eine Studie von Ned Davis Research. Demnach brächten solche Strategien "gute Performance bei geringer Marktkorrelation."

Büttner stellt ein "Favoritensextett" vor, dass genau zu "Value und Momentum im Duett" passe. Sechs Aktien: Ein deutsches Tele­kommunikations­unternehmen, eine Beteiligungsfirma - auch aus Deutschland, einen Lotto- und Sportwettenanbieter aus Europa, einen Öl- und Gaskonzern aus den USA, einen US-Krankenversicherer und einen US-Chemiekonzern.

Hier geht's zum ganzen Smart Investor-Artikel "Zwei Anlagestile im Kombieinsatz".

Text: Christoph Morisse, wallstreet:online Zentralredaktion


Jetzt den vollständigen Artikel lesen