Er wechselt nach 15 Jahren bei der amerikanischen Investmentbanking-Boutique Greenhill zum britischen Geldhaus. Seine Berufung ist Teil der anvisierten Stärkung des Geschäfts von Barclays in Kontinentaleuropa, schreibt die Bank in einer Mitteilung.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de