250 Millionen Euro fließen in die Finanzierung des

energieeffizienten Wohnbaus

Linz (APA-ots) - Die HYPO Oberösterreich hat erstmals am internationalen

Kapitalmarkt einen hypothekarisch besicherten Green Bond im Volumen

von 250 Millionen Euro platziert. Die Nachfrage nach der Anleihe mit

siebenjähriger Laufzeit war hoch. Die Emission war deutlich

überzeichnet. Die Rendite für die Investoren lag bei minus 0,132

Prozent. "Das zeigt, dass wir im In- wie auch im Ausland als sicherer

und starker Partner anerkannt sind und unsere vielfältigen

Nachhaltigkeitsmaßnahmen Beachtung finden", betont HYPO

Oberösterreich Generaldirektor Klaus Kumpfmüller.

Die Orders kamen vor allem aus Österreich, Deutschland und

Skandinavien. Der Emissionserlös wird ausschließlich zur

(Re-)Finanzierung von heimischen, energieeffizienten Wohnbauten

verwendet. Mit diesem Volumen können jährlich rund 10.000 Tonnen CO2

eingespart werden. "Wir werden damit als Bank einen aktiven Beitrag

zur Erreichung der Klimaziele leisten und unseren Kundinnen und

Kunden eine günstige Finanzierung für energieeffiziente Projekte zur

Verfügung stellen können", betont Kumpfmüller.

Zwtl.: Nachhaltigkeit als strategischer Schwerpunkt

Die HYPO Oberösterreich bekennt sich zum 1,5 Grad-Ziel des Pariser

Klimaabkommens sowie zu den nationalen Klima- und Umweltzielen. Die

Bank hat sich die Klimaneutralität in Scope 1 (direkte Emissionen) &

Scope 2 (indirekte Emissionen durch die Bereitstellung von Energie)

bis 2025 zum Ziel gesetzt. Die Reduzierung der von der Bank

verursachten CO2-Emissionen hat Vorrang vor der Kompensation. In

Scope 3 (weitere indirekte Emissionen) wird eine kontinuierliche

Reduzierung angestrebt. Unterstützt wird die Zielerreichung durch ein

ISO-zertifiziertes Umwelt- und Energiemanagementsystem (EN ISO 50001,

EN ISO 14001) mit ambitionierten Umwelt- und Energiezielen. Die Bank

verfügt seit 2016 über ein Nachhaltigkeitsrating von ISS ESG im

Primestatus.

Rückfragehinweis:

Georg Haushofer

Telefon: 0732/7639-54204 oder 067681430204

Email: georg.haushofer@hypo-ooe.at

Infos auch unter: www.hypo.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/18726/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER

INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0172 2021-09-08/14:18