Das Düsseldorfer Institut sagte auf seiner Vertreterversammlung auch, im laufenden Jahr einen Jahresüberschuss auf dem Niveau von 2020 erreichen zu wollen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de