Investoren mit Fernost-Fokus richten ihre Augen meist auf China. Doch im Pandemiejahr hat sich gezeigt, dass der kleine Nachbar der eigentliche Gewinner ist.

Taiwan gehört zusammen mit Südkorea, Hongkong und Singapur zu den asiatischen Tigerstaaten. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts ging es mit der Wirtschaft steil nach oben. War das Land zunächst durch Billigprodukte bekannt, entwickelte sich Taiwan schnell zu einer hochentwickelten Marktwirtschaft und wurde ein Spezialist für Hightech-Produkte. Doch in den letzten Jahren wurde es ruhiger um den Inselstaat. Der wirtschaftliche Aufschwung schien ins Stocken zu geraten, zudem verschärften sich die Konflikte mit China. Doch mit dem Corona-Jahr 2020 ist Taiwan wirtschaftlich wieder auf Kurs. Auch auf anderer Ebene kann das Land überzeugen.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de