Atoss Software – die aktuelle Dividendenrendite

Atoss Software schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Software auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,54 % und somit 0,12 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 1,42 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit nur leicht höher und führt zur Einstufung „Hold“.

Das Chartbild von Atoss Software in der Analyse

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Atoss Software-Aktie ein Durchschnitt von 133,79 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 171 EUR (+27,81 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (150,07 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+13,95 Prozent Abweichung). Die Atoss Software-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Atoss Software erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Buy“-Bewertung.

Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 86,49 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Atoss Software damit 70,85 Prozent über dem Durchschnitt (15,64 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Software“ beträgt 26,93 Prozent. Atoss Software liegt aktuell 59,56 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Anlegermeinung von guter Stimmung geprägt

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Atoss Software. Die Diskussion drehte sich an 11 Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An drei Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Atoss Software daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält Atoss Software von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen