Technische Analyse

Die Atoss Software ist mit einem Kurs von 157,5 EUR inzwischen +7,96 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Buy“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Buy“, da die Distanz zum GD200 sich auf +19,95 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Buy“ ein.

Anleger

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Atoss Software wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An 11 Tagen und damit über den gesamten analysierten Zeitraum zeigte das Stimmungsbarometer in die positive Richtung. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Buy“-Einschätzung. Dadurch erhält Atoss Software auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Buy“-Bewertung.

Fundamental

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Atoss Software liegt bei einem Wert von 52,75. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Software“ (KGV von 53,7) auf ähnlichem Niveau wie der Durschschnitt (ca. 2 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Atoss Software damit weder unterbewertet noch überbewertet und erhält folglich eine „Hold“-Bewertung auf dieser Stufe.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen