HELSINKI (dpa-AFX) - Der außenpolitische Ausschuss im finnischen Parlament hat mit Blick auf die Sicherheitslage des Landes einen Nato-Mitgliedsantrag dringend empfohlen. "Russlands langjährige aggressive Politik und das Ziel, Europa in neue Einflusssphären zu teilen, hat nach der Invasion des Landes in die Ukraine eine neue Dimension angenommen", hieß es in einer Pressemitteilung des finnischen Parlaments zu dem sicherheitspolitischen Bericht am Dienstag. Darauf nicht zu antworten würde Finnlands Sicherheit einschränken.

Das finnische Parlament sollte am Dienstag darüber diskutieren und anschließend über einen Nato-Mitgliedsantrag Finnlands abstimmen. Damit wäre der Weg für den Antrag endgültig frei./wbj/DP/eas