Viele Cathie-Wood-Aktien sind zuletzt ein wenig bis deutlich korrigiert. Tech- oder auch Wachstumsaktien im Allgemeinen hat es teilweise zweistellig erwischt. Das Portfolio der Starinvestorin ist ebenfalls davon betroffen sowie einige ihrer visionären ETFs.

Es gibt jedoch auch weiterhin die gut performenden Ausnahmen. Die Roku-Aktie könnte jetzt beispielsweise eine Cathie-Wood-Aktie sein, die insbesondere nach den Zahlen für das erste Quartal dieses Geschäftsjahres überaus interessant ist. Riskieren wir daher einen Blick auf diese spannenden Anteilsscheine sowie darauf, was das Wachstum derzeit so interessant macht.

Roku: Die Cathie-Wood-Aktie überzeugt1

Die Cathie-Wood-Aktie Roku hat jedenfalls ein überaus solides Quartalszahlenwerk vorgelegt, was der Aktie sogar zu einem kleineren Turnaround verholfen hat. Die Anteilsscheine sind zum Ende der Woche um 13 % gestiegen und haben sich von ihrem Korrekturmodus leicht verabschiedet. Das könnte ein positives Signal für Investoren und die Intaktheit der Wachstumsgeschichte sein.

Qualitativ ist das Wachstum dieser Cathie-Wood-Aktie sowieso überzeugend gewesen. Roku kam im ersten Quartal auf einen Umsatz in Höhe von 574,2 Mio. US-Dollar, was einem Wachstum im Jahresvergleich von starken 79 % entsprochen hat. Im Plattformsegment (der eigentlichen Kerninvestitionsthese) kletterten die Erlöse im Jahresvergleich sogar um 101 % auf über 466 Mio. US-Dollar.

Der durchschnittliche Umsatz je Nutzer konnte zudem um 32 % im Jahresvergleich auf 32,14 US-Dollar gesteigert werden. Die Nutzerbasis wuchs um 2,4 Mio. im Quartalsvergleich auf 53,6 Mio., die Anzahl der gestreamten Stunden um 49 % im Jahresvergleich auf 18,3 Mrd. Das zeigt mir: Das Netzwerk und die Monetarisierung bei dieser Cathie-Wood-Aktie machen gigantische Fortschritte.

Eine Aktie mit weiterem Potenzial

Die Cathie-Wood-Aktie Roku könnte noch weiteres Potenzial haben. Beim Blick auf die Prognose für das zweite Quartal mit einem Umsatz in einer Spanne zwischen 610 und 620 Mio. US-Dollar fällt auf: Das Wachstum hält an, im Streaming-Markt könnten sich der Name und die Plattform konsequent festigen. Auch das Netzwerk und die Anzahl der gestreamten Stunden haben noch Raum für weiteres Wachstum.

Roku kommt außerdem auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von knapp unter 42 Mrd. US-Dollar (07.05.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen), was mir ebenfalls zeigt: Bewertungstechnisch könnte Potenzial für weitere Kursgewinne und Wertsteigerungen vorhanden sein. Vor allem wenn es der Streaming-Akteur schaffen sollte, global zu einer führenden Streaming-Plattform zu werden und die Monetarisierung voranzutreiben. Das Segment hat schließlich schon bedeutend größere Konzerne und Unternehmen emporgebracht.

Der Artikel Auch nach Q1: Diese Cathie-Wood-Aktie ist richtig heiß! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere 3 Top-Aktien für die Post-Covid Ära

Auch die Coronakrise hat mal ein Ende. Für diese Phase sind einige Unternehmen besonders gut gerüstet.

Unsere Analysten sind von drei Unternehmen begeistert, und denken, dass sie fantastische Investitionen für die Post-Covid Ära sind. Und dass viele Anleger die Aktien noch gar nicht auf dem Radar haben.

Alles Infos zu diesen Top-Aktien kannst du jetzt hier gratis herunterladen

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Motley Fool Deutschland 2021

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Jetzt den vollständigen Artikel lesen