Noch vor wenigen Wochen wurde faktisch alles, was irgendwie mit Auto zu tun hatte, an der deutschen Börse geradezu verdammt. Was nicht ganz wunderte. Denn natürlich steckt die deutsche Automobilindustrie in einem Umbauprozess, der politisch und gesellschaftlich angestoßen wurde, diese Schlüsselindustrie derzeit aber eher ratlos zurücklässt und bisherige Geschäftsmodelle infrage stellt.

Aber inzwischen beginnt an der Börse langsam das Nach- und Umdenken. Das gilt nicht nur fü

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Video-Analyse zur Aumann Aktie:

Jetzt den vollständigen Artikel lesen