Zugegeben, Aurora Cannabis enttäuschte zuletzt an der Börse eher. Doch für die Zukunft hat das Unternehmen noch immer einiges an Potenzial. Aufwärts gehen könnte es vor allem dann, wenn es Neuigkeiten über weitere Legalisierungen gibt. Aussichtsreiche Kandidaten dafür sind derzeit unter anderem Barbados, Dänemark und Südkorea. Beschlossen ist zwar noch lange nichts, in den genannten Ländern sind aber entsprechende Bewegungen zu beobachten.

Immer aufmerksam bleiben!
Sollten weitere Länder eine Legalisierung ankündigen, so wäre das Wasser auf die Mühlen von Cannabis-Aktien. Auch Aurora Cannabis könnte dann potenziell durch die Decke gehen. Es gilt also, die Entwicklungen in dieser Hinsicht genau im Auge zu behalten und beim Timing das richtige Händchen zu haben.

Video-Analyse zur Aurora Cannabis Aktie:

Jetzt den vollständigen Artikel lesen